Dala Furniture recycelt Speisen und Getränke in Luxusmöbel

Die DALA-Möbel, die kürzlich auf der Milan Design Week vorgestellt wurden, wurden komplett aus einem neuen Material der deutschen Firma DEDON hergestellt. Diese brillianten, einfallsreichen Stücke wurden von dem jungen amerikanischen Designer Stephen Burks entworfen und bestehen vollständig aus recycelbaren Materialien, einschließlich Lebensmittel- und Getränkepackungen. Eine Reise nach Senegal und ein paar Treffen mit ortskundigen Handwerkern war Burks Ausgangspunkt für die Entwicklung dieser umweltfreundlichen Kollektion.

DALA Furniture wird hergestellt, indem DEDONs neues Material aus recycelten Verpackungen mit recycelbarem Polyethylen durch ein Aluminiumstrukturgewebe fein gewebt wird. Es besteht aus einem Lounge-Sessel, einer Ottomane und einem Hocker, der gleichzeitig als Beistelltisch dient. Leicht, brillant und aus Mülldeponien hergestellt, kombiniert DALA geschickt Techniken mit einem luxuriösen Stil.

+ DEDON

Fotos © DEDON

Loading...